Estádio do Maracanã, Rio de Janeiro

Reisetipps + Fotos zu Estádio do Maracanã in Rio de Janeiro

15

Estádio do Maracanã

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Estádio do Maracanã, unseren Stadtplan-Estádio do Maracanã sowie Hotels Nähe Estádio do Maracanã.

Das Maracanã-Stadion, eigentlich Estádio Jornalista Mário Filho, ist eine Konzert- und Wettkampfstätte in der Küstenstadt Rio de Janeiro in Brasilien.

Es hieß ursprünglich Estadio Municipal und wurde nach dem Tod Mário Filhos (1966), der sich als einflussreicher Sportjournalist sehr für den Bau eingesetzt hatte, umbenannt. Es trägt nun den offiziellen, aber nicht geläufigen Namen Mário-Filho-Stadion (Estádio Mário Filho). Mit einem Fassungsvermögen von rund 103.000 Zuschauern ist es nach dem Stadion des 1. Mai (150.000) in Pjöngjang und dem Aztekenstadion (126.000) in Mexico-Stadt das drittgrößte Fußball-Stadion der Welt.

Fußball

Das Maracanã-Stadion wurde in den Jahren 1948 - 1950 anlässlich der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft 1950 gebaut und sollte schon während dieser Spiele 220.000 Zuschauern Platz bieten. Über das seinerzeit tatsächliche Fassungsvermögen wird aber bis heute genauso spekuliert, wie über den aufgestellten Zuschauerrekord. Widersprüchlichen Angaben zufolge wurde er bereits während dieser frühen WM-Spiele aufgestellt. Am 16. Juli 1950 sollen 199.854 Zuschauer das als Maracanaço bekannte Quasi-Endspiel (es gab 1950 nur Gruppenspiele, bei denen nur zufällig jenes Spiel zum alles entscheidenden wurde) zwischen Brasilien und Uruguay besucht haben, das die Gastgeber überraschend mit 1:2 verloren. Als das Spiel mit der offiziell höchsten Zuschauerkulisse wird aber auch oft das WM-Qualifikationsspiel zwischen Brasilien und Paraguay am 19. November 1969 (1:0) genannt, das 183.341 Besucher verfolgten. Sicher ist aber bei beiden Zahlen, dass es das Maracanã-Stadion war, in dem sich die bis heute größte Menschenmenge für ein Fußballspiel versammelte.

Mit dem Umbau 1998 wurde die Besucherzahl deutlich reduziert. Das Stadion ist derzeit für 103.022 Zuschauer zugelassen (77.720 Sitzplätze und 25.302 Stehplätze).

Im Zuge umfangreicher Renovierungen anlässlich der Panamerikanischen Spiele, die im Juli 2007 in Rio de Janeiro stattfinden sollen, wurden der Innenraum mit dem Spielfeld um 1,40 m abgesenkt und neue Sitze eingebaut. Allerdings sind die Arbeiten noch lange nicht abgeschlossen, so dass momentan nur etwa 44.000 Fans im ehemals größten Stadion der Welt Platz finden. Erst im November, nach Abschluss sämtlicher Arbeiten, soll mit 95.000 Sitzplätzen die endgültige Kapazität erreicht sein.

Heute wird das imposante Stadion inmitten von Rios Stadtteil Maracanã für die Spiele der brasilianischen Fußballnationalmannschaft und von diversen Vereinen der Stadt benutzt, u.a. auch vom Traditionsklub Flamengo Rio de Janeiro (Weltpokalsieger 1981) und Fluminense Rio de Janeiro .

Konzerte

Zwar wird das Maracanã-Stadion überwiegend zur Austragung von Fußball-Spielen genutzt, dennoch gab es hier aber auch große Konzerte. Die Auftritte von Frank Sinatra (1980), Kiss (1983), Tina Turner (1987) und Paul McCartney (1991) lockten jeweils rund 180.000 Menschen ins Stadion, die Gruppe A-Ha (1991 bei Rock in Rio II.) sogar rund 195.000. Sie stellten damit den Besucherweltrekord für Konzerte in Stadien auf. Dieser wird auch noch im Guinness Buch der Rekorde vom 2004 erwähnt. Aus Deutschland gastierte 1974 Udo Jürgens in einem gemeinsamen Auftritt mit Shirley Bassey vor immerhin 40.000 Zuschauern.
Weitere Top-Acts waren: Sting (1987), Bon Jovi (1990), Madonna (1994), Rolling Stones (1995), Backstreet Boys (2001), sowie 1994 das Klassik-Spektakel Opera mundi.

1991 fand im Maracana-Stadion die 2. Auflage des Rock-Großereignisses Rock in Rio II. statt.

Papst-Besuch:

Im Jahr 1980 feierte Papst Johannes Paul II. bei seinem Brasilien-Besuch die größte Messe auf lateinamerikanischem Boden.

  • Die Errichtung der Christusstatue Monumento Cristo Redentor war ursprünglic...
  • Copacabana ist einer der bekanntesten Stadtteile Rio de Janeiros, der direk...
  • Ipanema, (aus Tupi: y = "Wasser" und panema = "aufgewühlt") ist der Name ei...
  • Das Teatro Municipal (dt. Städtisches Theater) ist ein Theater- und Opernha...

Stadtplan Estádio do Maracanã

Stadtplan Estádio do Maracanã Rio de Janeiro

Zurzeit oft gebuchte Rio de Janeiro Hotels

Hotel Vermont Ansicht
Rua Visconde de Pirajá, 254, 22410-000 Rio de Janeiro
EZ ab 129 €, DZ ab 147 €
Windsor Excelsior Copacabana Bildansicht
Avenida Atlântica, 1800, 22021-001 Rio de Janeiro
EZ ab 201 €, DZ ab 140 €
Porto Bay Rio Internacional Bild
Avenida Atlântica,1500, 22020-020 Rio de Janeiro
EZ ab 233 €, DZ ab 253 €
Hotel São Francisco Motiv
Rua Visconde de Inhaúma, 95 - Centro, 20091-007 Rio de Janeiro
EZ ab 157 €, DZ ab 188 €

Rio de Janeiro Reiseführer per PDF Downoad

Den kompletten Rio de Janeiro Reiseführer mit vielen Fotos und Landkarten von Rio de Janeiro per PDF kostenfrei bei der Buchung eines Rio de Janeiro-Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro-Reiseführer:

Umfangreicher Rio de Janeiro ReiseführerBis Bilder, Stadtpläne von Rio de Janeiro, SeitenInhalte, Anzahl der Seiten und Anordnung persönlich wählbarFür 30 Reiseziele möglichÜber direktem Download gratis zur Buchung einer Unterkunft in Rio de Janeiro oder für nur 9,95€ über unseren Reiseführer-Shop

Landkarte dieser Sehenswürdigkeit

Sehen Sie die Umgebung in dem Estádio do Maracanã-Stadtplan. Sie sehen darin weitere Sehenswürdigkeiten sowie Unterkünfte.

Hotels von Citysam

Passende Rio de Janeiro Hotels hier finden und reservieren

Die folgenden Unterkünfte befinden sich bei Estádio do Maracanã und anderen Sehenswürdigkeiten wie Zuckerhut , Cristo Redentor , Corcovado . Außerdem gibt es in unserer Unterkunftsplattform momentan 812 andere Rio de Janeiro-Hotels. Alle Buchungen inklusive gratis PDF Reiseführer per Download.

Casa da Celeste Cama e Café

Avenida Maracana 387 330m bis Estádio do Maracanã
Casa da Celeste Cama e Café

Casa de Vila Maracanã

Rua Luis Gama, 11 440m bis Estádio do Maracanã
Casa de Vila Maracanã

Maraca Hostel

Rua Ribeiro Guimaraes, 367 1,1km bis Estádio do Maracanã
Maraca Hostel

Kazazen Hostel

Rua Afonso Pena,102 1,2km bis Estádio do Maracanã
Kazazen Hostel

Guesthouse Iara

Av. do Exercito, 65/ ap. 201 1,4km bis Estádio do Maracanã
Guesthouse Iara

Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:

Estádio do Maracanã in Rio de Janeiro Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.